Nachhaltige Landwirtschaft in Tansania

Ein neues Projekt der Dr.-Karl-Köttl-Schule/St. Georgen

„Nachhaltige und biologische Landwirtschaft“ will das Schul-Hilfs-Projekt der Dr.-Karl-Köttl-Schule/MS in ihren beiden Projektdörfern in Tansania bis 2022 vorantreiben und nachhaltig verankern. Mit der Verwirklichung der Grundidee, den Bewohner*innen in ihren beiden Projektdörfern biologische Landwirtschaft näher zu bringen und damit auch
Ernährungssicherheit und Arbeit zu garantieren, wurde bereits im Oktober 2020 gestartet.

In einer ersten Phase erhielten fünf ausgewählte Kleinbäuer*innen eine praktische und theoretische Ausbildung auf einer Farm für Permakultur, die vom Österreicher Alexander Wostry seit 2007 mit großer Erfahrung und Erfolg mit 80 Angestellten betrieben wird.

In ihre Dörfer zurückgekehrt, legen die 5 Teilnehmer*innen nun eigene Hausgärten an und geben ihr Wissen an die Dorfbewohner weiter. Das große Vorhaben aber, im großen Umland der dritten Partnerschule ein eigenes Ausbildungs- und Schulungszentrum für die 5.000 Bewohner*innen der beiden Projektdörfer, einzurichten, steht noch bevor.

Die Planungen und Inhalte dafür wurden gemeinsam mit den Trainern während der Ausbildung erarbeitet und auf regionale Gegebenheiten abgestimmt. Von ihnen soll das Projekt in seiner Umsetzung 2021 auch unterstützt und begleitet werden. 

Die Umstellung auf „BIO“ gilt auch als Gegenkonzept zur Verwendung von Pestiziden und künstlichem Dünger und beinhaltet u.a. folgende Schwerpunkte:

  • Zubereitung vom Baumschulkeimlingen
  • Bio-Landwirtschaft
  • Anlage von Kompost
  • Gemüseanbau
  • Pflege-Bodenleben
  • Bodenanalyse
  • Errichtung eines Brunnens (wurde bereits begonnen)         

ZUR VOLLSTÄNDIGEN REALISIERUNG DIESES PROJEKTES ERSUCHEN WIR UM GROSSZÜGIGE UNTERSTÜTZUNG! 

Spendenkonto: Schul-Hilfs-Projekt Tansania                                                                                
Attergauer Raiffeisenbank:  IBAN: AT31 3452 3800 0000 3590

Bildergalerie

 
Copyright © 2020 Hilfe für Afrika. All Right Reserve.