Knoblauch setzen 2017

2000 ZEHEN KNOBLAUCH = 2000 kg REIS

Bereits zum fünften Mal wurde im Herbst Knoblauch gesetzt. Wieder waren viele fleißige Hände am Werk – die Schülerinnen
der ersten und zweiten Klassen in „Natur auf der Spur“ und im „BU-Block“. Nach den großen Erfolgen der Vorjahre wurde heuer das Knoblauchfeld vergrößert und wir setzten erstmals an die 2000 Zehen. Wenn alles klappt, steht uns im Juni 2018 eine große Ernte bevor.

 Zur Ernte überlegen wir erstmals ein gemütliches Knoblauchfest, bei dem interessierte Menschen direkt am Feld ihren Knoblauch mit eigenen Händen ernten können. Für jede große Knolle werden wir wieder eine Spende von 1 Euro erbeten. Das erleichtert uns „die Umrechnung“, denn in diesem Fall können wir für jede geerntete Knolle in Tansania EIN KILOGRAMM REIS kaufen und die armen Menschen in unserem Projektdorf somit mit 2000 kg REIS unterstützen.   

 
Copyright © 2018 Hilfe für Afrika. All Right Reserve.